Gwen Stefani arbeitet mit Urban Decay zusammen, um ein großartiges Projekt zur Stärkung von Frauen zu schaffen

Getty Images

Gwen Stefani hat sich mit Urban Decay für eine ziemlich spektakuläre neue Initiative zusammengeschlossen, die Frauen auf der ganzen Welt stärken soll. Unter dem Namen Ultriaviolet Edge wird die neue Partnerschaft ein Produkt enthalten - einen neuen Eyigadow Primer Potion namens Enigma -, der die Kampagne finanziert, um "eine Vielzahl von Organisationen zu unterstützen, die unglaubliche Dinge tun, um Frauen zu stärken."

Ja, 100% des Erlöses aus dem Kauf von 20 US-Dollar wird an Ultraviolet Edge gespendet, das bereits drei Millionen Euro für eine Reihe von Frauen-Empowerment versprochen hat. Die erste Organisation, die dabei helfen wird, ist der Women's Global Empowerment Fund, eine Stiftung, die Mikrokredite, Alphabetisierungsprogramme und Business-Training für Frauen in Uganda anbietet.

Stefani wird auf die Sache und das Produkt aufmerksam machen, was ziemlich süß ist, da 1) es kein Promi-Start im üblichen Sinne des Wortes ist und 2) der gesamte Erlös der Bewegung zugute kommt.

Wie Urban Decay-Gründer Wende Zomnir erzählte Raffinerie29"Die Partnerschaft" macht den Menschen wirklich klar, dass sie es tut, um Bewusstsein zu schaffen, und es geht nicht darum, die Marke zu überholen oder einfach jemanden zu unterschreiben, der sich auf der gepunkteten Linie unterschreibt und ein Gesicht sein soll die Welt."

Zomnir sagt, dass der Kauf von drei Grundierungen dem Betrag entspricht, der zur Finanzierung eines Mikrokredits benötigt wird - eine Maßnahme, die das Leben einer Frau verändern könnte.

"Ich liebe die Idee, dass dies Mikrokredite sind, die Frauen stärken", sagte Zomnir. "Es geht nicht wirklich um Wohltätigkeit - es geht um Empowerment, und wir haben das Gefühl, dass dies zu unserer Mission passt."

BRB, zum Warenkorb hinzufügen.