Was es kostet - und wie viel es kostet * -, um ein Social-Media-Star auf einem Musikfestival zu sein

Getty Images

Das Festmädchen ist cool. Ihre Wasserfallzöpfe sind perfekt und vollkommen unordentlich. Ihre verspiegelten Töne passen zu den floralen Akzenten in ihrem Vintage Fransen-Schal. Sie macht ein beiläufiges Friedenszeichen. Sie ist episch sorglos.

Dies ist das Bild, das wir immer und immer wieder sehen, wenn die Festivalsaison beginnt, bis zu einigen Markenzeichen (Blumenkronen) im Festspielstil (Klischee) (R.I.P.). Es gibt einen riesigen Markt für das Festival-Mädchen - von den Modemarken, die Kollektionen speziell für das Coachella-Publikum verkaufen, bis hin zu den Medienmarken wie wir, die die besten Streetstyle-Fotos der Frauen veröffentlichen, die sie tragen.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Etwa zu dieser Jahreszeit wieder meine umfangreiche Playlist für #Coachella: bit.ly/nbcoachella (Link auch in Bio)

Ein Beitrag, der von Jenny Ong (@jennyong) geteilt wird

Wie bei jedem modernen "Street Style" -Ereignis - etwa New York oder Paris Fashion Week -, schwärmen professionelle Fotografen und Fans auf iPhones, die alle darauf vorbereitet sind, Prominente und Frauen mit beeindruckendem Stil einzufangen, ein Ort, an dem Stars auftreten können. Nun, da die Festivalsaison so stark im Rampenlicht steht, ist dies ein Ort, an dem Menschen, die bereits Schlagkraft haben, das Gefühl haben, gesehen zu werden.

Und hier beginnt die "sorglose" Idee zu knacken: Wenn Sie Instagram-berühmt sind, erfordert das Coachella-Spiel viel Arbeit und viel Geld.

"Es dauert Monate, um sich vorzubereiten", bemerkt Caisa Airmet, Direktorin für digitale Kommunikation des Haarschmiedes Pravana, der sich auf den Weg bereitet. Nehmen Sie Katie Sanford, eine YouTuber mit 85.000 Instagram-Followern, die dieses Jahr zum ersten Mal am Festival teilnimmt: Sie bereitet sich seit Mai letzten Jahres auf Coachella vor. Sie durchsucht Tumblr, Pinterest und Modezeitschriften, um Inspiration für die Planung ihres Outfits zu erhalten - ein Jahr im Voraus .

Wenn Sie Instagram-berühmt sind, erfordert das Coachella-Spiel viel Arbeit und viel Geld.

Für die Model- und Makeup-Künstlerin Brighton Walmsley, die 21.000 Follower auf Instagram hat, bedeutet Festival-Ready, ihr Fitness-Spiel noch einmal zu verbessern: "Ich habe vorher extra Yoga-Kurse besucht, um alles zu straffen." Die Beauty- und Style-Bloggerin Jenny Ong von Neon Blush, die 150.000 Follower auf Instagram hat und in der #HMLovesCoachella-Sozialkampagne vorgestellt wurde, sagt, dass Kleider den Großteil ihrer Festivalvorbereitung ausmachen: "Ich schätze Outfits, die mit der praktischen Seite irritieren Stücke von festlichen Details (kurze Fransen, geschmackvolle Spitzen usw.). " Die Vorbereitung für einen Festivaltag dauert ungefähr sechs Stunden (einschließlich der Zeit zum Packen und Erstellen von Wiedergabelisten).

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Schauen Sie sich dieses neue Festival-inspirierte Haar-Video an, an dem ich mit @pravana @majormoonn @ceasadilla @balynbrittany #kaitmariehair #vividsfestival zusammengearbeitet habe

Ein Beitrag, der von Los Angeles Hair Painting (@kaitmariehair) geteilt wird

Und da Pastelltöne und wunderliche Accessoires immer häufiger werden, ist "Festival Hair" auch eine regelmäßige Kostenbetrachtung. Laut der in Pravana ansässigen Künstlerin und in LA ansässigen Coloristin Kait Marie bevorzugen die meisten ihrer Kunden, die an Festivals festhalten, helle Töne, die zu Pastellfarben verblassen - was zwischen 250 und 500 USD pro Behandlung beträgt.

Das sind $ 2.350 - und beinhaltet nicht Transport, Unterkunft und Tickets.

Die Anschaffung teurer Haarbehandlungen, neuer Kleidung und eines Trainer-Pre-Festivals ist natürlich Teil einer umfassenderen Strategie: "In Modeblogs vorzustellen, ist für viele Teilnehmer ein sehr wichtiger Faktor", bemerkt Airmet.

Tatsächlich ist es eine Strategie, die sich auszahlt - im wahrsten Sinne des Wortes. Frauen mit großen sozialen Medien wie Ong, Walmsley und Sanford können auf Festivals durch Monetarisierung ihrer persönlichen Marken Geld verdienen. In Ong zum Beispiel ist die Bekleidungslinie BooHoo in diesem gesponserten Neon Blush-Beitrag auf Festivalmode zu sehen, für die sie mit der Kleidung der Marke entschädigt wurde.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Coachella Tag 3 Blick in @hm noch nicht auf das Wochenende vorbereitet, aber wer ist das schon? #ad #hmlovescoachella

Ein Beitrag, der von Jenny Ong (@jennyong) geteilt wird

Unabhängig davon, wie viel sie verdienen, sind die Vorleistungen erheblich. Bei konservativer Schätzung ergibt sich dann eine Aufgliederung der Kosten für die Vorbereitung des Vollgas-Festivals: $ 300 für Kleidung und Accessoires, $ 200 für Haarfärbung und möglicherweise Styling, $ 30 für eine Spray-Bräune, $ 50 für verschiedene Beauty-Accessoires wie Flash-Tattoos und Spezial-Make-up; Für diejenigen Teilnehmer, die besonders fitnessbewusst sind, wie Natalie K., "etwa 120 USD pro Monat für Fitness und etwa 350 USD pro Jahr für Lebensmittel / Ernährung." Das sind $ 2.350 - und beinhaltet nicht Transport, Unterkunft und Tickets.

Aber hey, niemand hat gesagt, FOMO zu schlagen sei billig.

StocksySara K Byrne Fotografie

Folgen Marie Claire auf Facebook Für die neuesten Promi-News, Beauty-Tipps, faszinierende Lesungen, Livestream-Video und mehr.