Gesicht retten: Ihr Leitfaden für das, was wirklich funktioniert

Bill Diodato ERHÖHEN SIE KOLLAGEN: LICHTGERÄTE

Laserenergie, Radiofrequenz und Ultraschall bewirken eine kontrollierte Verletzung der Haut, die eine wundheilende Reaktion in Gang setzt. Dies spornt die Kollagenbildung und Zellregeneration an und strafft und prallt die Haut.

ANFÄNGER: AUCH IHR HAUTTON: Intense Pulsed Light (IPL) behandelt Verfärbungen wie Sommersprossen und Rosazea und verwendet ein breites Spektrum an Lichtwellenlängen in hochintensiven Pulsen.

Die Pros: "Es glättet den Teint ohne Downtime oder Beschwerden", sagt der Dermatologe in Miami, Dr. Leslie Baumann, die die Behandlung für ihren eigenen, für die Sommersprossen neigenden Teint bevorzugt.

Die Nachteile: Da sich IPL-Zonen in Pigmenten befinden, kann die Verwendung auf dunkler Haut riskant sein, da dies zu ungleichmäßigen Ergebnissen führen kann. Es ist auch nicht ideal für zufällige braune Flecken (gehen Sie zu einem Pigment-Targeting-Laser wie "Q-Switched Nd: Yag", der sie nacheinander zappt) oder größere gebrochene Blutgefäße (für diese einen Vbeam-gepulsten Farbstofflaser) funktioniert am besten).

Wann beginnen: 20s + Ausfallzeit: Keiner. Kosten: Ungefähr 477 USD pro Sitzung. Instandhaltung: Eine drei- bis fünf-Behandlungsreihe zum Start; dreimal im Jahr danach.

ZWISCHENSTAND: REPARATUR SONNENSCHÄDIGUNG: Fraxel Re: Store ist ein Markenname für nichtablatives fraktioniertes Laser-Resurfacing, Laserenergie, die Wärme in die Haut abgibt, indem mikroskopisch kleine Löcher mit hunderten fraktionierter Laserstrahlen in die Haut gebohrt werden. Auf diese Weise wird die Oberfläche der Haut nicht vollständig versengt, da winzige unberührte Räume zwischen den gelaserten Nadellöchern liegen.

Die Pros: "Um Falten zu minimieren, feste schlaffe Haut zu bilden, Kollagen aufzubauen und Sonnenschäden zu beheben, ist dies Ihr bevorzugter Laser", sagt Dr. Ellen Marmur, Chefarzt für Dermatologische und kosmetische Chirurgie am Mount Sinai Medical Center in New York. "Es schützt auch vor Hautkrebs, weil es beschädigte Zellen in der Dermis physisch entfernt."

Die Nachteile: Während zuvor eine betäubende Creme aufgetragen wird, kann der Schmerzfaktor immer noch signifikant sein. Bei asiatischen und dunklen Hauttönen kann es zu Hyper- oder Hypopigmentierung (dunkle und helle Flecken) kommen.

Wann beginnen: 35+ Ausfallzeit: Zwei bis drei Tage max. Kosten: $ 1,337 pro Behandlung Instandhaltung: Eine Serie von drei Behandlungen (eine pro Monat) für beste Ergebnisse.

ADVANCED: FIRM UND MINIMIZE DEEP FALTEN: Kosmetische Chirurgen und Dermatika im ganzen Land scheinen nicht genug über die neuesten Innovationen der ablativen, fraktionalen C02-Lasernutzung zu schwärmen (Markennamen sind Fraxel Re: Pair und Pearl). "Während nichtablative fraktionierte Laser Hautton, Textur, Pigmentierung und feine Linien behandeln, muss die ablative Version einige Schritte weiter entfernt werden, um tiefe Falten zu minimieren und genügend thermische Schäden zu verursachen, um die Kollagenbildung zu stimulieren und die Haut zu straffen", schwärmt New York Dermatologe Dr. Patricia Wexler.

Die Pros: Aufgrund ihrer Fraktionierung sind diese mit Kohlendioxid betriebenen Geräte nicht so zerstörerisch wie die ursprünglichen CO2-Laser, und Sie benötigen normalerweise nur eine Behandlung.

Die Nachteile: Sie benötigen mindestens ein bis zwei Wochen Erholung, um Schwellung, Rötung und Peeling nach dem Eingriff zu erreichen. "Immer wenn intensive Laserenergie auf der Haut zum Einsatz kommt, besteht das Risiko einer postentzündlichen Hyperpigmentierung", sagt Wexler.

Wann beginnen: 40+ Ausfallzeit: Ein bis 10 Tage. Kosten: 2.424 USD pro Behandlung. Instandhaltung: Keiner.

ZUSÄTZLICHE KREDITKOMBINATIONSTHERAPIE: Viele Dermatologen verbessern die Vorteile fraktionierter Laser, indem sie unmittelbar danach therapeutische Chemikalien auf die Haut auftragen. "Fraxel lässt die Poren der Haut weit geöffnet werden, so dass Wirkstoffe wie Hydrochinon, Retinsäure oder Amino Levulonsäure [zur Behandlung von Krebsvorstufen vor Hautkrebs] tiefer eindringen", sagt Marmur. Sie fügt hinzu (als ob wir unsere Gedanken lesen würden): "Ihr Gesicht ist nach dem ersten Eingriff immer noch taub, so dass Sie oft das zweite nicht fühlen."

MESSERFREI FEUERUNG: FUNKFREQUENZ UND ULTRASCHALL

Thermage (elektromagnetische Strahlung) und die neueren Ulthera (Ultraschall) -Geräte straffen die schlaffe Haut in Gesicht, Hals, Augenlidern und Brauen. Dies bedeutet einen chirurgischen Lift, indem sie Wärme zuführen, um das Gewebe zu straffen und Kollagen tief in der Haut zu stimulieren, ohne die Epidermis zu verletzen. Thermage ist vielfach erprobt, aber einige Derms bevorzugen die neuere Ulthera. "Es zieht das Bindegewebe zusammen, das den Muskel bedeckt, so dass Sie das Gesicht modellieren können", sagt Wexler. Ärzte können auch das gewünschte Gewebe auf einem Bildschirm sehen. Baumann stimmt zu: "Ich kann die Hitze genau dort anbringen, wo ich muss."

Die Pros: In der Regel benötigen Sie nur eine Behandlung und sehen in drei bis sechs Monaten dramatische Ergebnisse.

Die Nachteile: Schmerzen. Ein Thermage-Patient beschreibt es als "jemanden, der einen scharfen Gegenstand in Ihren Muskel und Knochen taucht". Und sie war auf Demerol.

Wann beginnen: 40+ Ausfallzeit: Keiner. Kosten: $ 1.500 bis $ 3.000 pro Behandlung. Instandhaltung: Thermage: Ein bis zwei Behandlungen. Ulthera: Keine.

ZUSÄTZLICHE KREDITVERPFLEGUNG: Die neuste Schraubtechnologie, die die FDA-Zulassung erhält, ist ePrime, ein "minimalinvasives" Verfahren, bei dem Radiofrequenzenergie über Mikrodurchtrittselektroden in die Dermis eingebracht wird, die die Haut durchstechen. Die Jury ist noch nicht über die langfristigen Vorteile informiert.

FREEZE GESICHTSLINIEN: NEUROMODULATOREN, alias BOTOX

Von Botox und Dysport bis zum neuen Xeomin kann gereinigtes, verdünntes Botulinumtoxin Typ A, das in bestimmte Gesichtsmuskeln injiziert wird, vorübergehend Falten auf der Stirn, Stirnfalten zwischen den Brauen, Krähenfüßen und sogar die vertikalen Platysmalbanden ("Truthahn") auslöschen Hals "Falten" am Hals.

Die Pros: Ernsthafte - und in den Händen des richtigen Arztes - kunstvolle Ergebnisse. "Ein Neuromodulator arbeitet mit dem Yin und Yang der Elevator - und Depressormuskeln, um eine bessere Symmetrie zu schaffen und bestimmte Bereiche des Gesichts zu öffnen", sagt Dr. Ava Shamban, Autorin von Santa Monica Derm Heile deine Haut. "Wenn Sie einen Lifting-Muskel spritzen, bekommen Sie einen Tropfen, und wenn Sie einen verengten Muskel injizieren, bekommen Sie einen Lift. Wenn Sie die Ecken eines herabgefahrenen Mundes injizieren, können diese Ecken leicht angehoben und das ganze Gesicht erfrischt werden."

Die Nachteile: "Zu viel Botox kann Gesichtsbewegungen und Gesichtsausdrücke auslöschen", warnt Wexler. "Es kann den Bogen der Augenbrauen wegnehmen, und wenn man jeden Krähenfuß spritzt, wird verhindert, dass sich die Wangen beim Lächeln aufrichten."

Wann beginnen: 30+ oder wenn Falten Sie stören. Ausfallzeit: Keine, obwohl an den Injektionsstellen Quetschungen auftreten können. Kosten: 397 US-Dollar pro Behandlung; variiert mit der Dosierung. Instandhaltung: Die Ergebnisse nehmen in drei bis acht Monaten ab.

Bill Diodato

PLUMP SAGGING SKIN: INJECTABLE FILLERS

Ob Sie vor Nadeln Angst haben oder nicht, temporäre Gesichtsimplantate "können die jugendliche Form des Gesichts wieder herstellen", erklärt Marmur. "Füllstoffe können die Wangenknochen und Schläfen stärken, das Kinn verlängern und den Kiefer neu definieren." Es gibt synthetische Füllstoffe wie Radiesse (eine langlebige Substanz, die häufig für die Kinnlinie verwendet wird) und Sculptra (eine wässrige Lösung zum Volumisieren großer Flächen wie Kinn). Hyaluronsäure-Füllstoffe (wie Restylane und Juvederm) bestehen aus der gleichen wasserbindenden Substanz, die in unserem Körper vorkommt, und werden zum Glätten von Linien um die dünnhäutigen Augen- und Lippenbereiche verwendet.

Die Pros: Füllstoffe wie Sculptra und Restylane stimulieren nach und nach die Kollagenbildung in der Dermis. Es ist daher wahrscheinlich, dass Sie für Nachbesserungen immer weniger Füllstoff benötigen.

Die Nachteile: Die Ergebnisse können sechs Monate oder länger dauern, aber wenn Sie mit den Auswirkungen nicht zufrieden sind, sind Hyaluronsäure-Füllstoffe mit einer Hyaluronidase-Injektion reversibel, die die Substanz auflöst. Und seien Sie gewarnt: Zu viel Füllung und Sie könnten wie ein aufgeblähter Blowfish aussehen.

Wann beginnen: 40+ Ausfallzeit: Keiner. Kosten: 562 $ pro Behandlung. Instandhaltung: Zweimal im Jahr.

EXTRA CREDIT DEEP DIVE: "Indem Sie Füller tiefer, unterhalb des Muskels und direkt über dem Knochen injizieren, können Sie bestimmte Bereiche anheben und dem Gesicht Form verleihen", sagt Wexler über den gerüstähnlichen Effekt. Anstatt die Nasolabialfalten oberflächlich aufzublähen, besteht die Idee, Lachfalten verschwinden zu lassen, indem Füllstoffe verwendet werden, um den peripheren Muskel der Wange mit Volumen anzuheben.

WAS IST MIT CHEMISCHEN PEELS?

Sicher, die traditionelle Schale klingt vielleicht nach alter Schule, aber sie darf nicht herabgesetzt werden, besonders wenn das Budget eine Rolle spielt. Das Auftragen verschiedener Säuren - Salicylsäure, Glykolsäure, Milchsäure, Kojisäure, Retinsäure, Alphahydroxy (AHA) oder Trichloressigsäure (TCA) - auf das Gesicht bringt die Haut wieder auf die Oberfläche, indem abgestorbene Hautzellen von der oberen Schicht aggressiv abgeschält werden. Jede Säure interagiert auf der Haut anders, daher kombiniert ein Dermin normalerweise einige, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Peelings können verwendet werden, um braune Flecken, stumpfe Textur und feine Linien, die durch Sonneneinstrahlung entstehen, zu entfernen.

Die Pros: Haben wir schon erwähnt, dass Peelings günstiger sind? Sie sind auch eine äußerst effektive Option für dunklere Hauttöne, da bei Verwendung von Licht- und Laserbehandlungen möglicherweise mehr Hautfärbung und Narbenhaut mit mehr Melanin auftreten können.

Die Nachteile: Oberflächliche Peelings dringen nicht so tief in die Haut ein (Auswirkungen auf die Kollagenbildung) wie ein Laser, und die Ergebnisse stärkerer Peelings können unvorhersehbar sein. "Sie können ein chemisches Peeling nicht so steuern, wie Sie die Parameter und die Pulsdauer eines Lasers steuern können", sagt Marmur, der erklärt, dass Peelings zu Verbrennungen oder postinflammatorischer Hyperpigmentierung führen können. "Laser sind eine viel anspruchsvollere Methode, um die Haut tiefer zu behandeln."

Wann beginnen: 20s + Ausfallzeit: Für leichte Peelings zwei oder drei Tage Rötung und Peeling. Mittlere Peelings (z. B. eine 30-prozentige Trichloressigsäure) erfordern bis zu einer Woche soziale Absperrung. Kosten: $ 150 bis $ 719 pro Behandlung. Instandhaltung: Leichte Peelings einmal pro Monat für eine Serie von drei. Tiefere Peelings, alle drei Monate für ein Jahr.

Breaththough Technology: Injizierbare Zelltherapien

Die Zukunft der Füllstoffe konzentriert sich auf ihr Potenzial, Ihren Körper dazu anzuregen, mehr Kollagen, Elastin und neue Hautzellen herzustellen.

FAT STEMZELLEN: Das Ernten von Fett aus einem Bereich durch Fettabsaugung, Reinigen und Übertragen in Ihr Gesicht wirkt als natürlicher und dauerhafter Füllstoff. Fett enthält viele Stammzellen, und Baumann sagt, dass "Stammzellen das Potenzial haben, Fibroblasten [die Zellen, die Kollagen produzieren] oder andere Hautzellen zu werden. Die Idee ist, dass sich die Haut schneller regenerieren wird." Sie fügt jedoch die Einschränkung hinzu: "Stammzellen können sich in jede Art von Zelle verwandeln. Was ist, wenn sie sich in Hautkrebszellen verwandeln?"

ETA: Fettinjektionen gibt es schon seit Jahren, aber sie sind nicht von der FDA zugelassen, und es gibt keine harten Daten, aus denen hervorgeht, dass die Stammzellen im Fett zu Kollagen bildenden Fibroblasten oder gesunden neuen Hautzellen werden, wenn sie in das Gesicht transplantiert werden.

BLUTWACHSTUMFAKTOREN: Provokativ in einem Wahres Blut Art, aber noch nicht für die Gesichtsverjüngung von der FDA zugelassen, ist PRP oder plättchenreiches Plasma, bekannt als "Vampirfüller". Bei diesem Verfahren wird Blut abgenommen, die Blutplättchen in einer Zentrifuge getrennt und anschließend das mit Wachstumsfaktoren angereicherte Plasma in das Gesicht injiziert, wo es theoretisch zur Bildung von Kollagen und frischen Hautzellen beiträgt. So unheimlich und wie es sich auch anhört, PRP hat solide Wurzeln in der orthopädischen Medizin, wo es die Reparatur von verletztem Gewebe erleichtert. "Während die wissenschaftlichen Erkenntnisse zu PRP begrenzt sind", sagt Shamban, "nähert sich das Konzept dem, was in naher Zukunft kommen wird: Wir extrahieren unsere eigenen Zellen, kultivieren sie und injizieren sie erneut in die Haut, um mehr Kollagen zu erzeugen . "

ETA: Während einige Dermatologen PRP-Behandlungen off-label anbieten (d. H. Zu einem anderen als den von der FDA zugelassenen Zweck), wird die Behandlung weder klinischen Studien unterzogen noch die FDA-Zulassung für kosmetische Zwecke angestrebt.

HAUTFASERBLASEN: Der Fibroblast-Füller LaViv hat gerade die FDA-Zulassung für Smile-Lines erhalten und könnte einen entscheidenden Einfluss haben. "Die Wissenschaft ist sehr überzeugend, und Fibroblasten sind besser als Stammzellen, weil wir wissen, dass sie

Lagen ", sagt Baumann. Das Hautgewebe wird hinter dem Ohr entnommen und in ein Labor geschickt, in dem die Fibroblastenzellen in Millionen neuer Kollagen produzierender Zellen vermehrt und eingefroren werden, bis die aufgetaute Formulierung dem Patienten in einer Reihe injiziert wird Shamban, der an klinischen Studien für LaViv beteiligt war, sagt: "Es ist die erste biologische Zelltherapie, die zur Behandlung von Linien und Falten zugelassen ist. Aktuelle Studien zeigen auch, dass alte Fibroblastenzellen im Labor wiederbelebt werden können, um sich wie jüngere Zellen zu verhalten. Dies kann bedeuten, dass wir mit Ihren 70 Jahren möglicherweise Ihre Fibroblasten so tun, als wären sie 25 Jahre alt.

ETA: Es ist zu erwarten, dass es im nächsten Jahr in den Derm-Büros eingeführt wird.