3 Möglichkeiten, alle Ihre Peitschenprobleme zu lösen

Jeff Allen

Nicht jeder ist mit Wimpern auf Kardashian-Niveau gesegnet (okay, lasst uns ehrlich sein; nicht einmal diese Damen-Sport-Sets für die Natur). Die meisten von uns brauchen einen kleinen Schub. Wenn Sie jedoch keine 20 Minuten mehr Zeit haben, um fälschlicherweise Falsies an der Tageszeitung anzubringen oder $$$ nicht für Erweiterungen zu bezahlen, gibt es immer noch Hoffnung für Sie. Hier zeigt Ihnen Make-up Artist Vincent Oquendo, wie es geht. Mit ein paar seiner Tricks im Ärmel und einer Tube Revlon-Wimperntusche haben Sie vielleicht 99 Probleme, aber Ihre Fransen sind keine.

Das Problem: knappe, spärliche Wimpern

Jeff Allen

Die Lösung: Ein bisschen dünn in der Wimpernabteilung? "Schlag deine Wimpern", sagt Oquendo. (Sie haben den Mann gehört.) Was er meint, ist das Auftragen von durchscheinendem Puder zwischen Wimperntuschen und Wimpern. Es ist eine uralte, aber noch nicht weit verbreitete Pro-Technik, die treffend als "Tempura-Wimpern" bezeichnet wird. Wir mögen, eine Verdickungsformel und einen molligen Pinsel, um den Körper zu bilden, aber der Schritt des Schlagens bringt den ganzen Blick auf die nächste Stufe. Machen Sie ein letztes Durchkämmern, um Klumpen aus dem Puder zu verteilen - oder nicht - und tragen Sie modebewusste klobige Wimpern.

Das Problem: vertikal herausgeforderte Wimpern

Jeff Allen

Die Lösung: Wenn Sie mit kurzen, stumpfen Fransen arbeiten, ist der schnellste Weg, Wimpern auf neue Höhen zu bringen, den Zauberstab zu drehen, sagt Oquendo. Wischen Sie nach dem Durchwischen mit den Wimpern, die eine Verlängerungsformel haben, mit langen Borsten, um alles, was Sie haben, zu verlängern. Warten Sie ein paar Minuten, bis das Material trocken ist. Halten Sie dann den Stab senkrecht und erzeugen Sie einen Aufflackern-Effekt Ecken, mit der spitz zulaufenden Spitze, um die kleinsten Haare zu erreichen.

Das Problem: Gerade Wimpern kleben

Jeff Allen

Die Lösung: Machen Sie Wimpern mit geraden Stricken nach Ihrem Willen. Erwärmen Sie zuerst Ihren Wimpernzange mit einem kurzen Schuss Föhn (testen Sie ihn am Handgelenk, um sicherzustellen, dass er nicht zu heiß ist). Klemmen Sie an den Wurzeln und halten Sie sie 10 Sekunden lang fest, und arbeiten Sie sie dann schrittweise bis zu den Spitzen aus. Um sicherzustellen, dass Sie die frisch geformte C-Form nicht verlieren, sollten Sie wie gewohnt sofort Curl-verbessern, verlängern und volumizing machen und zusätzliche Mascara in die Basis Ihrer Wimpern legen, um sie für den Tag einzustellen. Boom: keine Lockenprobleme mehr.


Dieser Artikel wurde in Zusammenarbeit mit Revlon im Rahmen der Kampagne "Turn On Your Look" erstellt.