Was ist in Tory Burchs Tasche?

Jeffrey Westbrook / Studio D

Die Designerin Tory Burch ist bekannt für ihren adretten Charme, die sonnigen Muster und die begehrten Accessoires. Hier offenbart sie den bunten Inhalt ihrer Handtasche.

Rotes Band: "Ich habe immer ein rotes Band für das Glück dabei. Es war ein Aberglaube, das von meiner Urgroßmutter überliefert wurde, und alle meine Verwandten tragen eines. Heute gebe ich sie sogar Freunden zum Glück. Mein ist ein Ripsband - ich kann ' ohne in ein Flugzeug zu steigen. "

D. Porthault Babykissen: "Wenn ich fliege, bringe ich zusätzliche Feuchtigkeitscreme und dieses Babykissen mit. Es ist jetzt ein Witz, dass meine Stieftöchter und ich diese Babykissen jedes Weihnachten austauschen, weil wir sie immer im Flugzeug verlieren."

Die Tasche: Tory Burch Robinson Umhängetasche. "Die Robinson Collection ist nach meinen Eltern benannt - es ist mein Mädchenname - und ich liebe es wirklich. Ich verwende diesen Satchel jeden Tag - er besteht aus kratzfestem Saffiano-Leder."

Sue Devitt Eye Intensifier Pencil in Ava oder Laos: "Dieser Eyeliner hat eine dicke Spitze, die ich mag. Sie machen sie nicht mehr so ​​oft - normalerweise ist der Bleistift dünn. Er ist eher wie ein Lidschatten und es fällt mir leichter, ihn anzuwenden."

Von Terry Baume de Rose Lippenbalsam: "Ich bin kein großer Lipgloss-Mensch, aber dieser Balsam ist großartig und nicht superglänzend. Außerdem liebe ich den Rosengeruch."

Patricia Wexler M.D.

Tägliche Verteidigung getönte Feuchtigkeitscreme in Medium: "Es ist leicht und der Farbton gibt Ihnen ein wenig Deckung, sieht aber trotzdem sehr natürlich aus."

St. Christopher Medaille: "Mein Vater hat mir das für sichere Reisen gegeben."

iPad: "Ich habe so viele Bücher herumliegen, dass ich mich an theiPad gewandt habe, um alles an einem Ort zu behalten. Ich liebe meinen neuen Fall von J. W. Hulme. Es sieht aus wie antikes Leder."

Tennis Ball: "Ich liebe Tennis, also weiß man nie, wann ein Tennisball in meiner Tasche auftaucht! Ich spiele jeden Sommer, wenn ich auf Long Island bin. Meine drei Brüder und ich sind zusammen aufgewachsen und jetzt meine Jungs auch tun."

Marlies Möller Bürste: "Ich gehe selten ohne nassen Kopf aus dem Haus. Das spart Zeit - wenn Sie keine Conditioner wie mich verwenden, kämmt es immer noch durch die Verwicklungen."

Grundrisse: "Heute habe ich einen Grundriss für unseren globalen Flagship-Store in der Madison Avenue, der während der Fashion Week eröffnet wird - in letzter Zeit habe ich viel daran gearbeitet. Das ist sehr aufregend!"

Smythson-Tagebuch: "Ich bin altmodisch, wenn ich Dinge aufschreibe, also habe ich dieses Notizbuch, um alle Ideen aufzuschreiben."

Ticket-Stubs: "Ich habe meine Jungs - 13-jährige Zwillinge und einen 10-jährigen - mitgenommen Schlachtrossund sie sagten, es war ihre Lieblingsshow, die sie je gesehen hatten. Jetzt versuchen sie, mich zu bestechen, um sie mitzunehmen Das Buch Mormon.'

Weihnachtsfoto: "Dies ist das Familienportrait, das ich letztes Jahr für unsere Weihnachtskarten verwendet habe. Ich trage es jetzt in meiner Brieftasche.