10 Gründe, warum White Eyeliner der neue Schwarze Eyeliner ist

Kathryn Wirsing / Getty Images

So viel wie Schwarz als Grundstein in unserer Kosmetiktasche dient (und Schränke), es ist höchste Zeit, dass wir uns das Gegenteil ansehen: Weiß. Von den Frühjahrslandebahnen bis zum roten Teppich hat das milchige Pigment die Augen ausgekleidet und Namen angenommen. Hier finden Sie beispielhafte Looks und Techniken, die Sie überzeugen, endlich auf der weißen Seite spazieren zu gehen.

1 von 10

Chalky Cat Eye

Mit Tibi Spring 2014 als Inspiration verleihen Sie einem weißen Katzenaugen einen Kreideeffekt, um die übertriebenen Linien zu streuen.

5 von 10

Die weiße Wasserlinie

Versetzte Farbschatten mit einer dicken weißen Unterstreichung wie bei Thakoon Spring 2015 - ein perfektes Frühlings-Statement.

6 von 10

Augenöffnungsecken

Blake Lively öffnet ihre blauen Augen mit weißem Eyeliner, der so leicht in ihre inneren Augenwinkel gezogen wird. Es ist ein Look, der für eine alltägliche Option unaufdringlich genug ist.

7 von 10

Umgekehrtes Katzenauge

Sie können einem klassischen Katzenauge im wahrsten Sinne des Wortes den Kopf eines Kate Spade Spring 2014 mit einem glatten, weißen Liner unter der Wasserlinie zuwenden.

8 von 10

Abgewischter unterer Liner

Camilla Belle verwischt ein kleines Stückchen weißen Eyeliner unter der Wasserlinie für einen gedämpften, aber effektiv aufhellenden Blick.

9 von 10

Kühler Top Liner

Kenzos Frühling 2014 war eine Lehre, um eine grafische Aussage zu treffen. Ein messerscharfer, weißer Eyeliner auf dem oberen Auge ruft die Haltung hervor.

10 von 10

Weißes heißes rauchiges Auge

Fügen Sie dem schwarzen Liner wie Emma Roberts noch mehr Drama hinzu, indem Sie den weißen Augenfalten mit einem kräftigen weißen Liner versehen.

Die nächsten 7 Haartrends, die 2015 überall sein werden