Emma Stone sieht auf dem Filmfestival in Venedig strahlend in einem schiere Louis Vuitton-Kleid aus

Getty ImagesAndreas Rentz

Die Mode auf den 75. Filmfestspielen von Venedig heizt auf. Prominente kommen in Italien an, um ihre Filme zu promoten und ihre besten Designerkleider mitzubringen. Ein Stern ist besonders gewesen dominierend der rote Teppich: Emma Stone. Am Donnerstag kam die Schauspielerin zu einer Vorführung ihres neuen Films, Der Favorit, während er ein faszinierendes, halbtransparentes besticktes Kleid trägt.

Der 28-jährige Star wirkte strahlend in ihrem maßgeschneiderten Louis Vuitton-Kleid, das ursprünglich nur eine schiere Jacke aus der Kollektion 2019 des Resorts war. Um die Dinge auf dem roten Teppich bescheiden zu halten, trug Stone nackte Unterwäsche (oder vielleicht einen Body?) Unter dem reinen Ensemble und beendete den Look mit einem Paar metallischen Riemchenabsatz. Sie strich sich die Haare von den Schultern und entschied sich für ein paar lose Wellen, um ihr Gesicht zu fassen.

Stone ist ein Botschafter für Louis Vuitton, der zuerst seine Handtaschen aufputzte und nun zuletzt in der ersten Duftfilmkampagne des Luxushauses auftrat. Kein Wunder, dass die Schauspielerin das Label zu einem der größten Filmfestivals des Jahres gekleidet hat. (Der VFF gilt neben den Filmfestspielen in Cannes und den Internationalen Filmfestspielen in Berlin als einer der "Großen Drei".)

Ahead, sehen Sie ein Foto von Stones ursprünglichem Jackettkleid und bereiten Sie sich darauf vor, über ihren atemberaubenden roten Teppich zu schnappen.

Getty ImagesPeter Weiß

Getty ImagesBarcroft Media

Getty ImagesBarcroft Media

Getty ImagesFranco Origlia

Getty ImagesBarcroft Media