Diese nie zuvor gesehenen Clips von Robin Williams in 'Aladdin' machen Sie so glücklich / traurig

Getty Images

Die Besetzung von Aladdin wieder vereint am Guten Morgen Amerika am Freitag, um die digitale Wiederveröffentlichung des Disney-Klassikers von 1992 zu feiern. Und natürlich haben sie einem der Dinge, die den Film so ewig beeindruckend gemacht haben, Tribut gezollt - die komödiantischen Fähigkeiten des verstorbenen großen Robin Williams als Genie. Während der Sendung enthüllten sie einige nie zuvor gesehene Clips, die uns daran erinnerten, wie viel Magie er dem Cartoon gebracht hat.

Kein Wunder, dass die Drehbuchautoren Ron Clements und John Musker den Teil speziell für ihn geschrieben haben.

"Es gab keinen anderen, der der Genie sein könnte, und zum Glück stimmte er zu," sagte Clements in der Show. "Und er hat so hart gearbeitet. Wir haben ihn in vierstündigen Sessions aufgenommen, und er würde vier Stunden in Folge gehen ... am Ende war er einfach durchnässt. Er hatte so viel Energie und so viel Leidenschaft."

Vielleicht ist einer der Gründe, warum Genie immer noch eine der beständigsten Rollen in einem langen Erbe von unglaublichen Teilen ist, weil Williams wirklich wie der Genie war: ein wenig traurig unter einer komödiantischen Fassade, der versucht, sich zu befreien und alles zu geben, was er musste die Leute um ihn herum, wie er es tat.

"Abgesehen davon, dass er witzig war, war er eine so herzliche Person", sagte der Animator Eric Goldberg. "Er war der Genie - es war größer als das Leben."

Genie, du bist frei. pic.twitter.com/WjA9QuuldD

- Die Akademie (@TheAcademy) 12. August 2014

Folgen Sie Marie Claire auf Instagram, um die neuesten Promi-News, hübsche Bilder, lustige Sachen und ein Insider-POV zu erhalten.