Molly Ringwald, Teen Movie Queen und 'Riverdale'-Star über das, was ihre Zecke macht

Foto mit freundlicher Genehmigung des Themas

Das Riverdale Schauspielerin preist die Tugenden von RBG, Getreide und Umzug in die mythische Welt von Game of Thrones.

1. Wenn ich keine (Schauspielerin) bin, wäre ich: Ein internationaler Spion.

2. Bester Karrieretipp, den ich bekommen habe: Polly Platt: "Gib niemals auf."

3. Liebenswürdigste Antwort auf Ablehnung / Karriererückschlag: Einen Freund für einen Teil empfehlen.

4. Am wenigsten gnädige Antwort auf Ablehnung / Karriererückschlag: Ich bin sehr kleinlich und lehne es ab, einen Film zu sehen, für den ich gerade war, der aber nicht kam.

5. Die drei Qualitäten, die mich dort gebracht haben, wo ich heute bin: Neugierde. Elastizität. Glück.

6. Sobald ich das Gefühl hatte, es geschafft zu haben: Ich weiß nicht, ob ich jemals das Gefühl habe, es ganz geschafft zu haben, denn jedes Mal, wenn ich mir ein Ziel setze und es erreiche, erstelle ich mir ein weiteres. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das jemals aufhören wird. Das heißt, veröffentlicht in Der New Yorker war für mich als Schriftsteller besonders bedeutsam.

7. Die qualvollste Karriereentscheidung, die ich je getroffen habe: Ich neige dazu, im Allgemeinen nicht viel zu quälen.

8. Einfachste Karriereentscheidung, die ich je getroffen habe: Mit John Hughes arbeiten.

9. Art der Arbeit, die ich kostenlos verrichte: Panda-Cub-Hausmeister.

10. Lieblingsleistung des Jobs: Einen schönen Tisch in einem Restaurant bekommen.

11. Schlimmste Falle des Jobs: Ich bekam einen guten Job für die gleiche Zeit, in der ich einen großen Familienurlaub plante.

12. Änderungen, die Sie in Ihrer Branche gerne sehen würden? Ich möchte, dass Frauen die gleiche Gelegenheit erhalten, ihre Geschichten als Männer zu erzählen.

13. Wie hast du deinen ersten Dollar verdient? Babysitter

14. Wen bewundern Sie und warum? Ruth Bader Ginsburg, weil sie ihre Intelligenz und Beharrlichkeit einsetzt, um für das zu kämpfen, woran sie glaubt und unsere Welt für immer zum Besseren verändert hat.

"Ich möchte, dass Frauen die gleiche Gelegenheit erhalten, ihre Geschichten als Männer zu erzählen."

15. Das letzte, was du gesehen hast? Eine französische Fernsehsendung über die DGSE (französischer Geheimdienst). Ich verschwand zwei Tage lang und beobachtete drei Jahreszeiten lang, und dann war ich frustriert, dass ich mit niemandem darüber sprechen konnte, denn niemand, den ich hier kenne, sah es an!

16. Buch, das einen bleibenden Eindruck bei Ihnen hinterlassen hat? Lichtjahre von James Salter.

17. Lied, das dich immer zum Weinen bringt? "Ich werde dich sehen", weil ich die Gelegenheit hatte, es mit meinem Vater aufzunehmen und aufzuführen.

18. Film mit dem besten Ende? Atemlos: "Quéest-ce que c'est, degueulasse?"

19. Lied, das Sie bei Ihrer Beerdigung spielen möchten? "Sexy Motherf * cker" von Prince.

20. Erstes Album, das du gekauft hast? Wahrscheinlich Adam und die Ameisen Könige der Wilden Grenze.

21. Auf deiner Bucket List? Nach Japan gehen, wenn die Kirschbäume blühen.

22: Essen, das ich nicht schäme zuzugeben, ich liebe: Mattierte Mini-Weizen.

23: Cocktail der Wahl: Aperol Spritz.

24. Wenn Sie in einem fremden Land leben könnten, wo wäre das? Westeros.

25. Was sollte jede Frau einmal in ihrem Leben versuchen? Einen Reifen wechseln.

26. Wie würde dein perfekter Tag beginnen? Mit Koffein.

ShutterstockParamount / Kobal / REX / Shutterstock

27. Wie würde dein perfekter Tag enden? Am Strand im Sommer in der Nähe eines Lagerfeuers in einem großen, klobigen Pullover sitzend, mit Familie und Freunden, wie sie Kinder beim Laufen von Wagenrädern beobachten.

28. Eine Sache, die ich besonders gut kann: Fragen stellen.

29. Eines ist mir episch schlecht bei: Rechtschreibung.

30. Superhelden-Power, die ich haben möchte: Gedankenlesen.

31. Etwas Besseres als in der Praxis: Gedankenlesen.

32. Geschäft, das ich nicht verlassen kann, ohne etwas zu kaufen: Ich kann nicht mit leeren Händen aus einer Buchhandlung gehen, aber für mich sind Bücher "schuldfrei" einkaufen.

33. Wie können Sie nach einem beschissenen Tag Ihre Gedanken löschen? Tanzparty mit meinen Kindern im Wohnzimmer.

Wenn Sie in einem fremden Land leben könnten, wo wäre das ?: "Westeros".

34. Etwas Schönes, was ich in letzter Zeit für mich getan habe, weil hey, warum nicht: Gekaufte drahtlose Nackenbügel-Kopfhörer von BOSE. (Sie lassen mich wie ein Cyborg aussehen, aber keine Drähte!)

35. Wenn ich an einer olympischen Sportart teilnehmen könnte, möchte ich Folgendes: Relais Nickerchen machen.

36. Das letzte Mal, als ich mich schön fühlte, war: Als meine 14-jährige Tochter mich ohne Make-up ansah und mir sagte, ich sehe hübsch aus.

37. Die Schönheit, die Sie unbedingt aus meinen kalten, toten Händen holen müssen: AlKIMme Rosenöl.

38. Mein erster Kuss: Der Schauspieler Sam Robards. Wir haben in einem Film gespieltSturm] zusammen und ich war 13 Jahre alt. Mein erster Kuss im richtigen Leben wurde im Film festgehalten!

39. Die drei Qualitäten, von denen ich dachte, dass ich sie in einem Partner haben wollte: Ehrlichkeit, Integrität und ein guter Humor.

40. Die drei Qualitäten, die ich jetzt kenne, sind wichtig: Ehrlichkeit, Integrität und ein guter Humor.

41. Beziehungsrat zu meinem jüngeren Selbst: Drücken Sie nicht "Senden".

42 Moment, in dem ich wusste, dass ich verliebt war: Als mein Mann sich nach sechs Monaten verabschiedet hatte und ich dachte, mein Leben würde enden.

43. Rat an eine Frau mit gebrochenem Herzen: Keine Sorge, dein Leben wird nicht enden.

44. Das Verrückteste, was ich aus Liebe getan habe: "Leser, ich habe ihn geheiratet."

Folgen Sie Molly auf Twitter (@MollyRingwald) und Instagram (@MollyRingwald).

Eine Version dieses Interviews erschien ursprünglich in der August - Ausgabe von Marie Clairejetzt am Kiosk.